Politik

07.07.2012

Debilisierung der Bevölkerung durch die Medien

Meinungsumfragen sind nicht etwa die Stimme des Volkes

Offener Brief von Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, Linkenheim-Hochstetten, 06.07.2012 an Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,
die Debilisierung der Bevölkerung durch die Medien ist augenscheinlich erfolgreich. Laut SPIEGEL vom 06.07.2012 sind 66 Prozent der Bürger mit Ihren politischen Zielen zufrieden, als da sind:



  • Abschaffung des Grundgesetzes
  • Abschaffung Deutschlands als souveränen Rechtsstaat
  • Etablierung einer sozialistischen Fiskal-Diktatur
  • Übertragung der Haushaltssouveränität an eine unkontrollierbare Mega-Bank
  • Neuverschuldung des Bundeshaushaltes in Höhe von 190 Milliarden Euro
  • Sanierung maroder Banken von korrupten Staaten durch deutsche Steuergelder
  • Regulierung des Wetters
  • Abschaffung der Sozialen Marktwirtschaft
  • Umwandlung der Energiewirtschaft in ein planwirtschaftliches System
  • Drastische Erhöhung der Stromkosten
  • Zwangswirtschaftliche Verordnung unwirtschaftlicher Stromerzeugung
  • Vernichtung der deutschen Kerntechnik
  • Wöchentliche Tötung von einigen tausend ungeborenen Deutschen
  • Verstaatlichung der Kindererziehung
  • Förderung der Islamisierung Deutschlands

Hoffnungsvoll ist, daß ein Drittel der Bürger Ihre Politik ablehnt. Vermutlich wird Ihre
politische Tätigkeit im nächsten Jahr beendet werden. Manche meinen, Sie würden sich wie Ihr Amtsvorgänger für russisches Erdöl interessieren.

Gegen eine Verbreitung dieses Schreibens bestehen keine Einwände. Dieses Schreiben stelle ich ins Internet unter www.fachinfo.eu/merkel.pdf. Ihre Vorzimmerdamen bitte ich um Weiterleitung dieses Schreibens. Mit einer Dementierung dieses Schreibens Ihrerseits rechne ich nicht.

Mit freundlichen Grüße
Hans Penner